top of page

Kundgebung zum 1. Mai


Die Kundgebung zum 1. Mai fand auf dem Marktplatz in Dessau statt, mit 200 Gästen, Gewerkschaften, mit politischen Parteien und Initiativen, unter den Rednern sprach Landtagsabgeordneter Holger Hövelmann (SPD). Der 1. Mai 1933 war der erste Feiertag der Arbeit. Am 2. Mai 1933 besetzten Nazis viele Gewerkschaftshäuser im Land-übringens auch in Dessau und in Roßlau. Man müsse daran erinnern, was 1933 war und was 2023 ist, meint Holger Hövelmann sinngemäß. "Wir müssen uns fragen wie sicher und fest unsere Demokratie heute ist".

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page