Nachrichten zum Thema Umwelt

Umwelt Holger Hövelmann nun Botschafter

"Schau mal, eine Kreuzspinne!" Einige Erstklässler der Grundschule Jeber-Bergfrieden stürmen auf Holger Hövelmann zu. Der Ex-Innenminister und jetzige SPD-Landtagsabgeordnete begutachtet das Tierchen im Glas genau und erklärt den Naturpark-Entdeckern, dass es sich bei dem Achtbeiner um eine ganz harmlose Spinne handelt. Auch dass ein Tausendfüßler richtigerweise Hundertfüßler heißt, kann der Politiker den Kleinen erklären. All das sollte Holger Hövelmann auch wissen, denn wenige Minuten zuvor wurde er zum Botschafter des Naturparks Fläming ernannt. Den Naturlehrpfad Flämingwald in Jeber-Bergfrieden, auf dem die Schüler auf Erkundungstour sind, erklärte er zu seinem persönlichen Lieblingsplatz.

Die Ernennung von Botschaftern ist Teil der Aktion "Mein Naturpark!", an der sich insgesamt 104 deutsche Naturparke beteiligen. Hövelmann gehört damit zu einer Reihe von bundesweit rund hundert prominenten und engagierten Personen, die sich für die Naturparke in Deutschland stark machen möchten - darunter Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU), Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU), Schlagersänger Heino und bald auch Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU), als weiterer Botschafter für den Naturpark Fläming.

Veröffentlicht am 11.11.2011

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 627832 -