Foto: Susie Knoll Landespolitik „Die Blockade der Beitragserhöhung war ein Bärendienst für die Beitragszahler:innen“

Holger Hövelmann zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk:

 

Der Landtag von Sachsen-Anhalt beriet heute noch einmal zu der im Dezember gescheiterten Erhöhung der Beiträge für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Der medienpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Holger Hövelmann, kritisierte in seiner Rede vor dem Plenum die Folgen für das Rundfunkprogramm und die Rundfunkanstalten durch das Ausbleiben der Beitragserhöhung: „ARD und ZDF rechnen bis Ende 2021 mit einem Fehlbetrag von 215 beziehungsweise 150 Millionen Euro in ihrem Etat. Der Ausbau des DAB+-Netzes wurde deswegen bereits zurückgestellt; Einsparungen am Programm sind absehbar. Statt neuer und innovativer Formate werden wir somit in Zukunft öfter Wiederholungen zu sehen bekommen.“ Da auch in Sachsen-Anhalt beispielsweise der Umbau des MDR-Landesfunkhauses in Halle und die Einrichtung der zentralen ARD-Kulturplattform als Projekte auf der Kippe stehen, konstatiert Hövelmann: „Die Blockade der Beitragserhöhung war ein Bärendienst für die Beitragszahlerinnen und Beitragszahler.“

 

Veröffentlicht am 11.03.2021

 

Allgemein Internationaler Weltfrauentag

Die Politik muss weiblicher werden!

BEI DER SPD SIND FRAUEN GRUNDSÄTZLICH WILLKOMMEN.

... nicht nur am Frauentag!

Veröffentlicht am 08.03.2021

 

Allgemein Ein lebendiger Welttag inmitten der Pandemie

„Hörgesundheit für Alle!“

Ein Welttag ohne öffentliche Aktionen, ohne Begegnungen und mit Abstand?

Noch nie war Hörgesundheit so wichtig wie jetzt: Lockdowns, Homeoffice und soziale Distanz im Alltag bedeuten weniger physische Kontakte. Dabei bleibt die wichtige nonverbale Kommunikation meist unterhalb des Bildschirmausschnitts oder hinter einer Maske verborgen. Der Hörsinn muss alles alleine schultern. Umso wichtiger ist es, unseren Hörsinn (nicht nur in dieser Zeit) zu pflegen, denn das trägt maßgeblich dazu bei, die Zeit der sozialen Distanz zu bewältigen.

#welttagdeshörens2021 #wdh2021 #hörgesundheitfüralle

Veröffentlicht am 03.03.2021

 

Veranstaltungen DEMOKRATIE HEUTE LEBEN 

Am 07. März 2021 jährt sich zum 76. Mal die Zerstörung der Stadt Dessau-Roßlau im 2. Weltkrieg.

In Zeiten von Corona und den damit verbundenen Kontaktbeschränkungen ist ein Aktionstag, wie wir ihn aus den Vorjahren kennen, verständlicherweise nicht möglich.

Dennoch finden wir, dass es es auch unter „erschwerten Bedingungen“ nötig ist, ein klares Zeichen für Demokratie, Vielfalt und Toleranz zu setzen.

Außerdem möchte ich Sie aufrufen, ein Teil der virtuellen Menschenkette zu werden.

www.dero-handinhand.de

#weltoffenheit#vielfalt#toleranz#demokratie#handinhand#menschenkette#dessaurosslau#gelebtedemokratie#

Veröffentlicht am 01.03.2021

 

Wahlen "Eine starke Stimme für Anhalt"

Die SPD Sachsen-Anhalt hat bei ihrem Landesparteitag in Magdeburg die Landesliste zur Landtagswahl am 6. Juni 2021 aufgestellt. Angeführt wird die Liste der 41 Bewerberinnen und Bewerber von Katja Pähle, die bereits im Sommer 2020 bei einem Mitgliederentscheid zur Spitzenkandidatin gewählt worden war.

Für den Wahlkreis Dessau-Roßlau-Wittenberg kandidiert der Landtagsabgeordnete Holger Hövelmann. Er wurde auf dem Listenparteitag der SPD zur Landtagswahl am 06.06.2021 auf den Listenplatz 10 mit 96 Stimmen von den 103 Delegierten bestätigt.

Holger Hövelmann, dankt allen für ihr vertrauen. 

 

Veröffentlicht am 24.02.2021

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 921646 -