Touristische Entwicklung in der Region Schierke

Pressemitteilungen

 

Hövelmann begrüßt „konstruktive Signale“ der Grünen

 

Der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Holger Hövelmann, hat die „konstruktiven Signale“ aus der grünen Landtagsfraktion zu den touristischen Perspektiven für die Region Schierke begrüßt. „Es ist ein gutes Zeichen, dass die Veranstaltung der grünen Fraktion am Wochenende offensichtlich nicht auf die Ablehnung des Seilbahnprojekts fixiert war, sondern es um Möglichkeiten ging, einvernehmlich Perspektiven für die touristische Entwicklung von Schierke und dem Oberharz zu entwickeln“, so Hövelmann. „Ich bin sicher, dass es möglich ist, beides unter einen Hut zu bringen: das berechtigte Interesse an einer wirtschaftlichen Stärkung des Harzes, auch durch ganzjährige touristische Nutzung, und die Ziele des Umwelt- und Naturschutzes. Schließlich ist die vielfach noch intakte Natur im und um den Nationalpark der größte touristische Schatz des Harzes.“

 

 

 
 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 572170 -