Holger Hövelmann mit dem Europaauschuss des Landtages in der Türkei

Europa

SPD-Abgeordneter Holger Hövelmann nahm vom 29. Mai bis 1. Juni 2012 an einer Delegationsreise des Ausschusses für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Medien des Landtages Sachsen-Anahlt nach Istanbul teil. Neben Gesprächen mit der deutschen Generalkonsulin standen auch Meinungsaustausche mit der deutschen Außenhandelskammer, Vertretern des Regionalparlaments, dem Vostand der Investitionsbank sowie dem Dekan der Juristischen Fakultät der Universität Istanbul statt. Schwerpunkt der Gespräche war der Prozess des Beitritts der Türkei zur Europäischen Union. Darüberhinaus ging es um den Stand der wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Beziehungen der Türkei zur Bundesrepublik Deutschland. Unsere türkischen Gesprächspartner äußerten den Wunsch nach Wegfall der Visapflicht bei der Einreise nach Deutschland und dem Ausbau der Witschaftsbeziehungen.

 
 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 616540 -