Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

herzlich Willkommen auf meiner Internetseite. Hier erfahren Sie mehr über meine Arbeit als Abgeordneter im Landtag von Sachsen-Anhalt und  im Wahlkreis Dessau-Roßlau-Wittenberg. Selbstverständlich können Sie sich bei Fragen oder Meinungen zu meiner Arbeit auch direkt an mich wenden. Nutzen Sie hierzu einfach das Kontaktformular oder schicken Sie mir eine E-Mail an: wahlkreisbuero(at)holger-hoevelmann.de. Gern können Sie auch direkt einen Termin mit mir vereinbaren, dazu bitte einfach kurz in meinem Wahlkreisbüro unter 0340/ 230 28 230 melden. Ich stehe Ihnen gern als Ansprechpartner zur Verfügung und werde mich für die Themen unserer Region im Landtag stark machen.

Ihr Holger Hövelmann

 
 

Lokal Planspiel zur Asyl-und Flüchtlingspolitik

Landtagsabgeordnete Holger Hövelmann besuchte am Montag die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse des "Francisceum" in Zerbst. Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat das Planspiel zur "Europäischen Asyl-und Flüchtlingspolitik - Neue Heimstätte oder abgeschottete Festung?" organisiert. Holger Hövelmann berichtete von der Arbeit im Landtag. Die Schülerinnen und Schüler waren sehr interessiert diskutierten und stellten viele Fragen.

Veröffentlicht am 13.09.2016

 

Landespolitik "150 Jahre Roßlauer-Schiffswerft"

Zu einer Jubiläumsveranstaltung hat die Roßlauer Schiffswerft am 09.September 2016 auf dem Bertriebsgelände der Werft eingeladen. Die Roßlauer Schiffswerft schaut auf eine 150 jährige Geschichte zurück.Viele Gäste sind der Einladung gefolgt, unter ihnen Familie Sachsenberg von der Sachsenberg-Stiftung. Landtagsabgeordneter Holger Hövelmann überbrachte Glückwünsche des Landtages von Sachsen-Anhalt. Er wünscht dem Unternehmen weiterhin viel Erfolg.

Veröffentlicht am 12.09.2016

 

Arbeit und Wirtschaft Flächendeckend schnelles Internet bis 2018 Hövelmann: Tempo beim Breitbandausbau

Hövelmann: Tempo beim Breitbandausbau

Heute unterschrieben Wirtschaftsminister Jörg Felgner und der Chef der Investitionsbank (IB), Manfred Maas, einen Vertrag zur Umsetzung des Programms „Sachsen-Anhalt NGA Breitband EFRE“. Mit diesem Programm werden insbesondere Gewerbegebiete in Städten mit mehr als 20.000 Einwohnern sowie wichtige Wirtschaftsstandorte in kleineren Kommunen mit schnellem Internet versorgt werden. Insgesamt stehen im Rahmen des Programm 40 Millionen € aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) zur Verfügung.

Dazu erklärt Holger Hövelmann, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD Landtagsfraktion: „Gerade für unsere Wirtschaft ist ein schneller Internetanschluss nicht nur Daseins-Vorsorge sondern Dableibe-Vorsorge. Unternehmen sind auf einen schnellen und zuverlässigen Internetanschluss angewiesen, auch um sich digital und innovativ aufzustellen. Hier ist Eile geboten. Deshalb begrüße ich ausdrücklich, dass mit dem Programm „Sachsen-Anhalt NGA Breitband EFRE“ gerade im wirtschaftlichen Bereich Tempo gemacht wird, denn mit dem neuen EFRE-Programm wird die digitale Infrastruktur in Gewerbegebieten deutlich gestärkt.“

Zugleich werden die Schwerpunkte der Förderung neu justiert: bisher war die Förderung klar auf den ländlichen Raum ausgerichtet. Nun stehen Unternehmen in größeren Städten im Fokus. „Das ist notwendig, um den Breitbandausbau in den vielen bisher unterversorgten Gewerbegebieten voranzubringen“, so Hövelmann abschließend.

 

Veröffentlicht am 15.08.2016

 

Lokal Ehrung mit der Willy Brandt Medaille

Eine große Gratulantenschar versammelt sich am Sonntag, den 14.08.2016 in Roßlau in der Dessauer Straße. Unter ihnen der Landtagsabgeordnete Holger Hövelmann. In seinem Gepäck war ein ganz besonderes Geschenk, die Gedenkmedaille "Willy Brandt". Horst Pfefferkorn, langjähriger aktiver Sozialdemokrat im Ortsverein Roßlau, feiert seinen 90. Geburtstag. Holger Hövelmann überreichte aus diesem Anlass in feierlicher Runde die Urkunde und die Medaille an Horst Pfefferkorn. "Wir können stolz sein, solche Persönlichkeiten in den eigenen Reihen zu haben. Deshalb sei es auch wichtig, ihnen Dank auszudrücken und sie zu ehren".   

Veröffentlicht am 15.08.2016

 

Lokal Informationsaustausch mit dem Stadtverbandsvorstand Dessau-Roßlau

Der Stadtverbandsvorstand Dessau-Roßlau tagte am Montag in Meinsdorf. Ein Schwerpunkt in der Diskussion an diesem Abend war die Vorbereitung der Bundestagswahl. Als Gast wurde der Landtagsabgeordnete Holger Hövelmann begrüßt. Er berichtete aus dem Landtag und von der Arbeit in der Landtagsfraktion. Holger Hövelmann, "bekräftigt die Wichtigkeit der Zusammenarbeit mit den Ortsverbänden".

In geselliger Runde klang der Abend mit vielen informativen Gesprächen aus.

Veröffentlicht am 19.07.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 428774 -

Kontakt

Wahlkreisbüro Holger Hövelmann
Hans-Heinen-Straße 40
06844 Dessau-Roßlau
Telefon: 0340/ 230 28 230

Mitarbeiterin: Sylvia Gernoth

E-Mail: wahlkreisbuero(at)holger-hoevelmann.de